Part Logo

Part Records

Wir sind ein kleines Label aus Deutschland und vertreiben Musik der 40-er bis 50er, Rock 'n' Roll, Rockabilly, Blues, Swing und vieles mehr

Jackei Lee Cochran

Online Shop

Unsere Veröffentlichungen & alles rund um Rockabilly, Rock'n'Roll und den Vintage Lifestyle findet ihr in unserem Shop

Endlich Da: Roots'n'Fruits LP

Frisch aus dem Presswerk

Die vorbestellten Exemplare sind verschickt, auch die signierten Exemplare.
Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei allen bedanken, die unser Crowdfunding-Projekt unterstützt und diese Produktion damit erst möglich gemacht haben. Gemeinsam haben wir diese Plattenproduktion ermöglicht!

Wer sich über das Crowdfunding Projekt noch keine Platte gesichert hat, hat jetzt noch die Gelegenheit im Shop zu bestellten - aber nur solange der Vorrat reicht! 



Nina & the Hot Spots

Monkey Business

Das Album umfasst 13 Songs, davon zwölf aus eigener Feder. Der druckvolle organische Sound wurde gemeinsam live eingespielt, in Eigenregie gemischt und in den ehrwürdigen Abbey Road Studios London gemastert und veredelt.


Tri-Gantics Vinyl

Roots'n'Fruits Kampagne wurde erfolgreich beendet! Dank euch gibt es das Debutalbum der Tri-Gantics jetzt auf Vinyl. Schaut vorbei im Shop! (Nur so lange der Vorrat reicht)

Die Foggy Mountain Rockers sind zurück - mit Rock'n'Roll Philosophy! Dank euch war die Kampagne erfolgreich und wir können schon bald die ersten Platten ausliefern.

Abonniert unseren Newsletter

Erhaltet monatliche Infos zu neuen Veröffentlichungen und Projekten aus dem Hause Part.


Part Vinyl

Was wir tun


Als Label Part Records haben wir über 350 Tonträger veröffentlicht und arbeiten mit vielen verschiedenen Bands und Künstlern.

Unter Part Records Publishing setzen wir uns auch umfänglich für Komponisten und Texter ein. Uns ist wichtig, dass Musik geschätzt und geschützt wird.
Wir möchten, dass es  wieder mehr Schallplatten gibt. Deswegen haben wir diese Webseite ins Leben gerufen.
Mit eurer Hilfe möchten wir mehr Schallplatten produzieren!

Vinylmania

Unter dem Namen Vinylmania lassen wir Vinylscheiben pressen. Regelmäßig erstellen wir neue Kampagnen, die von unserer Community unterstütz werden können und so produzieren wir gemeinsam Vinyl. 
Hier geht es zu unseren aktuellen Projekten:

NEU AUS DEM HAUSE PART

B-Shakers - Shaker Attack

Obwohl sie sich der „alten“ Musik verschrieben haben: The B-Shakers mit einem alten, verstaubten Radio zu vergleichen, wäre wohl nicht gerade passend. Im Gegenteil: Wie eine kräftig schnaubende, Funken sprühende Dampflokomotive kommt ihr Sound daher. Ehrlicher und ansteckender Rockabilly Sound von den B-Shakers!

Dieses Live-Feel-Good-Feeling spürt man und lässt dich shaken. Der rohe, ungeschliffene Sound zusammen mit der aussergewöhnlichen Stimme von Mary The Cat passen wie die Faust aufs Auge.

P-51 Airplanes - 23 Flying Hits

Acht Jahre nach ihrem Debütalbum "Personal Addictions" auf Part Records sind P-51 mit ihrem neuen Album "23 Flying Hits" zurück, um die Tänzer und ihre Fans erneut zu begeistern! 23 swingin', jivin'n' groovin' tanzbare Hits, kreiert für all die Enthusiasten und Fans, die die Band über Jahre hinweg verfolgt haben.

Energetische, tanzbare Musik, die das Blut in den Füßen zum Pumpen bringt! 

Honky Tonk Pounders - Dead End Road

Zur Silberhochzeit 2021 veröffentlichen die deutschen Honky Tonk Pounders ihr viertes Album. Mit viel Herzblut, Leidenschaft und der immer noch währenden Freude an ehrlicher, handgemachter Musik. 

 

Der schmale Grad zwischen-„wir erfinden uns neu, aber bleiben uns treu“ gelingt nach einem viertel Jahrhundert erstaunlich gut. Viel kerniger Rock and Roll, treibender Rockabilly, schnörkel- und kompromisslos! 


Nina & The Hot Spots -  Monkey Business

Der erste Longplayer von „Nina & the Hot Spots“ dokumentiert eindrucksvoll, auf welcher stilistischen Spielwiese sich das Freiburger Quintett am wohlsten fühlt: Von Swing über Rockabilly, bis hin zu Jump Blues und Jazz werden selbstbewusst alle Register gezogen, die diese Sparten des Rock'n'Roll ausmachen.

Das Album umfasst 13 Songs, davon zwölf aus eigener Feder. Der druckvolle organische Sound wurde gemeinsam live eingespielt, in Eigenregie gemischt und in den ehrwürdigen Abbey Road Studios London gemastert und veredelt.

Hörempfehlung: Play loud!

Tin Cans - Back For More

Pünktlich zum 20-Jährigen Bestehen veröffentlichen die Tin Cans in 2016 ihr nun mehr siebtes Album. Wie immer mit viel Herzblut und Spaß an ehrlicher, handgemachter Musik komplett live eingespielt! Mit 14 selbstgeschriebenen Songs bleiben die Jungs ihrer ganz eigenen Linie zwischen Neo-Rockabilly, up-tempo Country, Blues und auch mal einem Ska-Knaller treu. Als Gastmusiker ist bei zwei Songs Jörg mit seiner Pedal Steel dazu gekommen.